All for Joomla All for Webmasters
Mode

NIKE x PARRA RELEASE DINNER

nikexparra-airmax1-sneaker

Piet Parra ist ein niederländischer Grafikdesigner und Illustrator, welcher den meisten von euch wahrscheinlich schon durch die früheren, legendären Zusammenarbeiten mit Nike bekannt ist. Seine Air Max 1 Modelle zählen zu den begehrtesten in der Sneaker-Szene und ehrlich gesagt ist es für mich noch immer ein Rätsel wie Schuhe den Wert eines Kleinwagens erreichen können.
Sei es ein Patta x Parra x Nike Air Max 1 „Burgundy“, welcher für rund 2500,- Euro gehandelt wird oder der „Albert Heijn“-Air Max, ein Friends and Family Modell, welches nur 24 produziert wurde und auf einer Sneakerness schon für 10.000,- Euro zum Verkauf angeboten wurde.

nikexparra-airmax1-sneaker
So ist es nicht verwunderlich, dass die neue Piet Parra x Nike Kollabo zu einem der heißesten Releases des Jahres zählt und sehnsüchtig herbei gesehnt wurde.

Zwei Tage vor dem Release Event erreichte mich eine Email von Nike, mit der Anfrage, ob ich gerne ein Teil des Dinners sein würde und morgen nach Berlin fliegen möchte.
Ich war natürlich total aus dem Häuschen, weil ich überhaupt nicht mit der Einladung gerechnet hatte, buchte sofort den Flug und machte mich bereits am nächsten Tag auf den Weg nach Berlin.

Nike_x_Parra_Dinner-Overkill
(Foto: Overkill Blog)
Um den Release gebührend zu feiern luden Nike und Overkill 50 Gäste aus der Sneaker-Szene ein.
Für mich war die Freude umso größer, neben meiner Freundin Eda Vendetta eine der wenigen weiblichen Bloggerinnen vor Ort gewesen zu sein.

Die Event Location war eine leerstehende Lagerhalle in der lange Tafeln für ein Dinner in den Farben der neuen Piet Parra Kollaboration dekoriert wurden.

Nike_x_Parra_Dinner-Berlin-Overkill Nike_x_Parra_Dinner-Berlin-Overkill
(Fotos: Overkill Blog)

Jeder Gast durfte sich aus dem überdimensionalen Schuhkarton, der in Mitten des Raumes stand, den neuen Nike x Parra Air Max 1 abholen, für einige gab es als besonders große Überraschung das Friends & Family Modell, welches weltweit nur 500 Mal produziert wurde.

Nike_x_Parra_Dinner-Berlin-Overkill
Ich habe den Abend sehr genossen und fand es toll, viele Bekannte wieder zu treffen und vom Essen selbst fange ich am besten gar nicht erst an, sonst bekomme ich wieder Hunger.

Das größte Kompliment für mich erhielt ich 2 Tage nach dem Event:
Noch während des Events postete ich ein Bild von meinem Outfit des Abends und fand mich kurz darauf auf der offiziellen Highsnobiety Seite und deren Instagram wieder.
Masha Medusa on Highsnobiety - Nike x Parra

Damit wird definitiv ein kleiner Traum, Realität! Danke Overkill & Nike, dass ich ein Teil dieses ganz besonderen Abends sein durfte.

nikexparra1
Zurück in Frankfurt, beschlossen Sascha (@themoldernway) und ich das komplette Nike x Parra Outfit zu shooten und ich bin schon sehr gespannt wie es euch gefallen wird.

Shootings mit Sascha sind immer die Lustigsten! Wir lachen uns jedes Mal über den anderen kaputt:
Auch dieses Mal leistete er wieder vollen Körpereinsatz und rollte über den Boden für die perfekten Shots.
nikexparra-airmax1-shots
Seine perfektionistische Art, ist vor allem im Bereich Sneakerfotofrafie nicht zu übertreffen, jeder cm muss sitzen, mich würde es nicht wundern wenn Sascha irgendwann mal ein Geodreieck an meinem Fuß anlegt um den perfekten Winkel zu finden 😀

Aber seht am besten selbst:
nikexparra-airmax1-sneaker

NikexParra-Airmax1
Parras  unverwechselbarer Stil findet sich nicht nur im Mustermix der Sneakers wieder:
Der weiße Tracksuit greift die Farben und Prints auf und harmoniert perfekt mit dem Schuh.nikexparra-airmax1-shooting
Also in meiner kleinen Air Max Sammlung ist der Parra auf jeden Fall mein Liebster, freut euch schon auf viele weitere Looks mit diesem Schuh, ihr werden ihn mit Sicherheit ganz bald wieder an meinen Füßchen sehen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply